Rock N Roll für das Zuhause


Manchmal wird es Zeit für eine stilistische Veränderung der eigenen Wohnung. Wenn es um die Einrichtung geht, stehen Welten offen, aber wer es gerne etwas ausgefallener mag, könnte sich etwas Rock ’n‘ Roll und den Charme der Fünfziger Jahre in seine eigene vier Wände holen.

Die richtigen Farben

Wer es Zuhause richtig rockig haben möchte, sollte auf rote Farbe setzten, die mit schwarz und weiß akzentuiert wird. Sehr schön sieht auch eine schwarz-weiße gestreifte oder gepunktete Tapete aus, an die Bilder von Rock ’n‘ Roll Idolen gehängt wurden, abgerundet mit roten Bilderrahmen. Wichtig bei der Wandgestaltung ist es, eine Wand in den Fokus zu stellen, wodurch die übrigen eher in den Hintergrund rücken. So wirkt der Raum nicht zu unruhig. Ein beliebter Bodenbelag ist das Schachbrettmuster

Soll es etwas weniger starke Kontraste geben, passen die Bonbonfarben im Stil der 1950er Jahre, dem Jahrzehnt, in dem der Rock ’n‘ Roll seine Geburtsstunde feierte. Die Farben passen ebenfalls sehr gut zu schwarz und weiß, sind aber deutlich zurückhaltender in ihrer Erscheinung.

American Diner

Hard_Rock_Cafe_London_Clapton's_guitar_Fender Eine große Inspiration für den authentischen Rock ’n‘ Roll Look für Zuhause bietet das American Diner der Fünfziger Jahre. Dort sind die oben geschilderten Farben und der Bodenbelag vertreten. Die richtigen Möbel für den Look sind gepolsterte Sitzbänke, entweder als Eckgarnitur oder gegenüberstehend mit einem netten Esstisch dazwischen. Wichtig dabei ist, dass der Bezug aus Leder oder lederähnlichen, leicht abwischbaren Material besteht. Theken und Barhocker sind auch nicht verkehrt. Die Möbel, vor allem die Sofas, sollten abgerundete Ecken haben und im besten Falle einen nostalgischen Touch besitzen.

Accessoires runden die Sache ab

Blechschilder mit Pinup-Girls oder Vintagewerbeschilder sind der Klassiker dieser Zeit. Aber auch Schallplatten an der Wand, eine Jukebox in der Ecke und der waschechte metallene Serviettenspender verleihen die perfekte Rock ’n‘ Roll Atmosphäre. Beliebte Motive sind Kirschen, Milkshakes, Rollschuhe und alte, amerikanische Autos. Es sieht beispielsweise sehr stylisch aus, wenn diese Motive als Bilder schön arrangiert über dem Sofa hängen. Um diesen Stil bei sich Zuhause zu etablieren sind nur kleine Handgriffe notwendig. Im Nu ist das traute Heim verwandelt und so cool wie die Klänge des Rock ’n‘ Roll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.